MOSONI DUNA 2017

Befahrung der Mosoni Duna in Ungarn:

Sie ist ein romantischer, stark mäandrischer Nebenfluss der Donau.

Nach der Anreise am Freitag Nachmittag beginnt unsere Tour Samstag früh auf der Mosoni Duna zwischen Raika und Dunakiliti. Übernachtet wird im eigenen oder im Mehrpersonen - Zelt auf netten, einfachen und sauberen Campingplätzen. Nach Mosonmagyarovar erfolgt der nächste Stopp in Halaszi. Am Sonntag endet die Reise in Novakpuszta.

 

bitte voranmelden !

Termine:

Dauer 2 ½ Tage

25.05. (Anreisetag) - 27.05.18

07.09. (Anreisetag) - 09.09.18

Grundsätzliche Infos - Tourenverlauf  Mosoni Duna

          

Mindestteilnehmer/innenanzahl  sind 4 Personen! Der Preis pro Person beträgt € 199,- 

 

 Was wird geboten?

  • Paddelkurs: Grund-, Bogen- und J-Schlag, Sicherheitshinweise

  • Tourbegleitung mit zertifiziertem Kanuguide

  • 2 Übernachtungen auf einfachen, sauberen und gut ausgestatteten Campingplätzen

  • 2 Abendessen  (ev. auch Grillen)

  • Kaffee zum Frühstück für alle!

Ausrüstung:

  • Palava Luftboot inkl. Paddel

  • Schwimmweste

  • eine wasserdichte Tonne pro Boot

  • ein wasserdichter Packsack pro Boot

Was muss ich mitbringen?

  • Verpflegung  (Jause und Frühstück für den zweiten und dritten Tag, Trinkwasser ist vorhanden)

  • Zelt (falls nicht vorhanden, kann ein 6 - 8 Frau/ Mann  - Zelt von Sunsplash Canoeing  gemietet werden)

  • Erste Nacht übernachtung in kleinen Holzhäuschen, für die zweite Nacht kann gegen Aufpreis (je nach Verfügbarkeit) ein Zimmer genommen werden
  • Ausrüstung lt. Checkliste

ACHTUNG:          Bitte die Ausrüstung so zu verpacken, dass keine spitzen oder scharfkantigen Gegenstände die Luftboote     beschädigen können!!

 

Tourenverlauf:               1. Tag: Anreise nach Rajka         Paddelgrundkurs

                                         2. Tag:  Rajka – Halaszi                             28 km

                                         3. Tag:  Halaszi – Novákpuszta                34 km

                                      

 

Freitag, 1. Tag

 

 ANREISE:

 Treffpunkt  15:00 Uhr Lager, Oberlaaer Straße 86, danach Fahrt über Nickelsdorf/ Hegyeshalom.  nach Rajka in Ungarn  

 Das Lösen einer ungarischen Autobahnvignette ist nicht nötig, da wir nur auf Bundes- bzw. Nebenstraßen fahren werden.

 

Anfahrt über A4 – Abfahrt  Nickelsdorf – Bundesstraße 10 durch Nickelsdorf bis Hegyeshalom, auf der ungarischen "1" in Hegyshalom links abbiegen in Richtung Bezenye – in Bezenye (hier essen wir im Restaurant) links auf die 150, Richtung Rajka abbiegen  – in Rajka rechts in die Kossuth Lajos u., Richtung Dunakiliti einbiegen und bis zur Brücke über die Mosoni Duna fahren.  Direkt dort auf der linken Seite befindet sich der Campingplatz  „Aranykárász  Camping“.

Aufbau der Zelte, Boote und Vorbereiten der Ausrüstung (wer nimmt was im Boot mit) für den nächsten Tag. Wahlweise können auch Holzpavillons bezogen werden.

 

Paddelgrundkurs für alle Anfänger, danach Üben und freies Herumpaddeln

            Die Driver überstellen die Fahrzeuge an den Zielort „Szigetköz Kemping“  in Novákpuszta (gleich nach Kimle).

 

Samstag, 2.Tag

 

05:30 – 06:00    Frühstück

06:00 – 06:30    Zeltabbau, Verstauen der Ausrüstung danach Abfahrt

           15:00    Ankunft in Halaszi   Zeltaufbau, Abendessen im Restaurant (eig. Kosten), Übernachten auf dem Campingplatz

 

Sonntag,  3.Tag

 

07:00 – 07:30    Frühstück

07:30 – 08:00    Zeltabbau, Verstauen der Ausrüstung danach Abfahrt

ó     Mittagspause/ Jause   auf Grund der Uferbeschaffenheit erst nach ca. 4 Std. möglich.

~ 16:00 Uhr Ankunft in Novákpuszta  - Nach Beendigung unserer Ausfahrt werden wir die Boote gründlich von Verschmutzung befreien und verladen, danach gemeinsames Abendessen (ev. Grillen, exkl. Getränke).

Rückfahrt: Bundesstraße 1 Richtung Mosonmagyarovar, danach über Level bis Hegyeshalom und weiter bis Nickelsdorf, dort Auffahrt auf die A4 bzw. E60.

 

Auf Grund von örtlichen Gegebenheiten können sich kurzfristig Änderungen ergeben.